Call for Location OpenRheinRuhr 2016

Foyer während der OpenRheinRuhrDie OpenRheinRuhr, Fachkongress und Messe zu freier Software und Netzpolitik, sucht für die siebte OpenRheinRuhr 2016 neue Räumlichkeiten. In den vergangenen fünf Jahren waren wir im Rheinischen Industriemuseum in Oberhausen zu Gast.  Auf Grund einer Dauerausstellung und Renovierungsarbeiten müssen wir für die OpenRheinRuhr 2016 leider in eine andere Lokalität ausweichen. Wir suchen deshalb im Ruhrgebiet und der näheren Umgebung eine Location. Für die OpenRheinRuhr müssen die folgende Anforderungen erfüllt werden:

  • Mindestens drei Räume, die für Vorträge geeignet sind (Bestuhlung, Videobeamer, …)
  • Mindestens 800qm Fläche für die Messe/Ausstellung
  • Einen Bereich für das Social Event am Abend und Catering während des Tages.
  • Einen Internetanschluss (besser: mehrere), die von uns genutzt werden können (Erforderliche Bandbreite min. 50 MBit/s insgesamt)
  • Möglichkeit eigenes Catering zu organisieren statt auf einen festen Caterer vor Ort angewiesen zu sein
  • Genehmigung, die Veranstaltungsfläche für mindestens 1000 gleichzeitige Besucher zu öffnen
  • Parkplätze für die Besucher auf dem Gelände oder in Laufweite

Optional wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich sind:

  • Vorhandene Netzwerk-/WLAN-Infrastruktur, die von uns genutzt werden kann
  • Einen Bezug zur industriellen Vergangenheit des Ruhrgebietes

Ideen für passende Veranstaltungsorte können an orga@openrheinruhr.de gerichtet werden. Wir sammeln diese dann in unserem Wiki. Sofern ihr Kontaktdaten zu Ansprechpartnern vor Ort habt, dann lasst uns die bitte auch zu kommen.

Kistenweise Kabel und Steckdosen von der der FrOSCon

Die FrOSCon hat uns auch in diesem Jahr wieder das komplette Sortiment an Netzwerkkabeln, Verlängerungskabeln und Mehrfachsteckdosen zur Verfügung gestellt.

Mit den sieben Kisten an Bord war das Auto fast bis zum Rand gefüllt.

Vielen Dank an das Team der FrOSCon für die Leihgabe!

Der Termin für die OpenRheinRuhr 2011 steht fest!

Im Zuge des Helfergrillens im Linuxhotel, bei dem sich die Helfer und Organisatoren getroffen haben, um den Erfolg der OpenRheinRuhr 2010 gemeinsam zu feiern, wurde der Termin für die dritte OpenRheinRuhr bekannt gegeben:

Am 12. und 13. November 2011 wird die OpenRheinRuhr wieder im Rheinischen Industriemuseum stattfinden. Der Anklang für die bereits in 2010 benutzte Lokation war so groß, dass wir sie auch in 2011 wieder nutzen.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, im November wieder viele Interessierte an und Unterstützer von Freier Software begrüßen zu dürfen. Wer mithelfen mag, darf sich gern jetzt schon bei uns melden!