Die OpenRheinRuhr 2016

20160131_114815Nach der OpenRheinRuhr ist vor der OpenRheinRuhr. Damit stand einige Monate die Frage im Raum, wo und wie die OpenRheinRuhr 2016 stattfindet.

Heute verraten wir es Euch: Die OpenRheinRuhr 2016 wird am 5. und 6. November statt finden. Wo? Wie gewohnt im Rheinischen Industriemuseum!

Parallel zu der OpenRheinRuhr beherbergt das Rheinische Industriemuseum eine Dauerausstellung. Dadurch stehen uns nicht alle gewohnten Räumlichkeiten zur Verfügung. Insgesamt müssen wir dieses Jahr also mit etwas weniger Fläche auskommen.

Die bekannte Ausstellungshalle wird von uns nur zum Teil nutzbar sein. Wir werden deshalb die Plätze für Aussteller etwas restriktiver vergeben. Trotzdem gibt es wie jedes Jahr einen Call for Participation. Wir bedauern, dass wir dieses Jahr weniger Stände werden anbieten können. Umso mehr werden wir Wert auf eine ausgewogene Zusammenstellung achten, um Euch trotz der neuen Räumlichkeiten auf einer spannenden und interessanten OpenRheinRuhr begrüßen zu können.

Die OpenRheinRuhr 2016 wird also trotz des bekannten Ortes ihre gewohnten Wege verlassen und etwas anders werden.

Deshalb — haltet Euch den 5. und 6. Novmber 2016 frei!

Überraschung

Freifunk Rheinland e.V. LogoWir freuen uns mitteilen zu können, dass wir für die diesjährige OpenRheinRhein – wenn auch etwas kurzfristig – eine Keynote präsentieren dürfen.

Eines der aktuell sehr erfolgreichen OpenSource Projekte ist das Freifunk Projekt. In immer mehr Städten in NRW und auch ganz Deutschland melden auch IT-ferne Medien die steigende Verbreitung der Community orientierten Freifunk Netze.

Wir konnten Philip Berndroth, Vorstand des Freifunk Rheinland e.V. sowie Lukas Lamla, Gründungsmitglied des Freifunk Rheinland e.V. sowie Landestagsabgeordneter für die Piraten im NRW Landtag für unsere Keynote gewinnen. Sie werden einen Überblick über die, durch das Freifunk Projekt, erreichten Ziele geben und über aktuelle Ereignisse in diesem Rahmen berichten.

Die Keynote wird am Samstag um 12:20Uhr im Kesselhaus stattfinden.

Keysigning-Party auf der OpenRheinRuhr

Foyer während der OpenRheinRuhrAuch dieses Jahr werden wir uns zum Keysigning auf der OpenRheinRuhr treffen. Samstag Abend um 18 Uhr, nach dem regulären Programm und vor dem Social Event finden wir uns im Kesselhaus zum gegenseitigen Schlüsselaustausch zusammen. Weiterlesen

ORR – wie komme ich hin und wo kann ich bleiben?

Foto: Axel Schwenke (CC BY-SA 2.0)

Foto: Axel Schwenke (CC BY-SA 2.0)

Das Rheinische Industriemuseum liegt direkt am Oberhausener Hauptbahnhof. Kein Problem also, wenn ihr mit dem Zug anreisen möchtet. Gleichzeitig ist der Oberhausener Hauptbahnhof Ziel verschiedener Fernbusse.

Weiterlesen

OpenRheinRuhr 2015 Tassen und Eintrittskarten im Shop

Flatrate Tasse der OpenRheinRuhr 2013Die von der OpenRheinRuhr vergebenen kostenlosen Eintrittskarten sind vergeben. Ab sofort können Eintrittkarten und auch die begehrte Flatrate-Tasse über den Shop erworben werden. Weiterlesen

Endspurt

ORRHeute ist der letzte Tag für Anmeldungen von Ausstellern und Vorträgen.Also nutzt die letzte Gelegenheit und meldet euch heute an!

Aussteller melden sich bitte via Email an Aussteller@OpenRheinRuhr.de
Vorträge meldet Ihr bitte im Pentabarf an.

Wir freuen uns auch Euch

Kostenlose Eintrittskarten zur OpenRheinRuhr 2015

EintrittskartenWie auch in den vergangenen Jahren bietet die OpenRheinRuhr im Vorfeld der Veranstaltung eine begrenzte Anzahl an kostenfreien Eintrittskarten an. Diese sind in diesem Jahr an keinerlei Gewinnspiel oder eine Umfrage gebunden und können über unseren Ticketservice heruntergeladen werden.

Der Ticketservice ist unter https://ticket.openrheinruhr.de erreichbar. Nach einer Anmeldung kann ein kostenfreier Voucher generiert, mit Namen versehen und als PDF ausgedruckt werden. Weiterlesen